35 Jahre voller Schaffenskraft

Goldener Meisterbrief für Franz Ahollinger sen. Für jahrzehntelange Tätigkeit und Verdienste im Handwerk hat die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in der Handwerkskammer Passau 42 Handwerksmeister mit dem goldenen Meisterbrief und der goldenen Meisternadel geehrt. Unter Ihnen ist Franz Ahollinger sen., der seit nunmehr 35 Jahren als Schreinermeister die Schreinerei Ahollinger führt, dabei viele Junge Facharbeiter und Facharbeiterinnen […]

Parkettboden

Ihre Schreinerei Ahollinger ist der richtige Ansprechpartner wenn es um die Verlegung von hochwertigen Parkettböden geht. Egal ob 2-Schicht Fertigparkett, Landhausdielen oder Massivparkett. Wir arbeiten dabei mit verschiedenen Herstellern zusammen und können Ihnen für jede Anwendung und Beanspruchung, den dafür idealen Bodenbelag empfehlen. Auch bei der Verlegeart sind wir flexibel, so verlegen wir Ihren Traumboden im […]

Teakdeck

Die Vorbereitungen für den diesjährigen Einsatz auf den beiden schönsten Segelkreuzfahrtschiffen der Welt, die Sea Cloud und die Sea Cloud II, im Trockendock auf Gran Canaria im November sind in vollem Gange. Hier werden gerade mehrere Kubikmeter Teakholz für die Aussendecks in die richtige Form gefräst. Am 21.10 geht dann das Material in Richtung Las […]

30 Jahre Treue

Seit mittlerweile 30 Jahren ist Christian Schneider in der Werkstatt der Schreinerei Ahollinger für Sie tätig. Bereits mit 16 Jahren begann er hoch motiviert seine dreijährige Ausbildung und erlernte das Schreinerhandwerk von der Pieke auf in unserem Unternehmen. Christian Schneider entwickelte schnell Freude und großes Talent für die entscheidende Aufgabe der Oberflächenbearbeitung in unserem Haus. Durch […]

Digitale Messungen, die neue Dimension beim Aufmass

Ihre Schreinerei Ahollinger ist Niederbayernweit eine der ersten Schreinereien, die mit dem SL-Laser ProCollector arbeiten. Dieser ist ein Koordinaten-Messgerät und Punktprojektor für 2D und 3D Objekte. Der ProCollector ermöglicht es uns schnell und effektiv ein fehlerfreies Aufmaß bei Ihnen zu Hause zu erstellen. Mit dem ProCollector gehören ungenaue Messungen oder Zahlendreher bei der Notierung oder […]

Neue Kabinen für die Sea Cloud

Dieses Jahr durften wir einen ganz besonderen Auftrag auf der Sea Cloud – einem der schönsten Segelschiffen der Welt – ausführen. Alle acht Top-Container Kabinen wurden komplett neu ausgestattet. Hierbei musste auf jedes Detail penibel geachtet werden. Die Funktion, das Design, edle Materialien und natürlich absolute Passgenauigkeit. Bereits die Vorbereitung stellte eine große Herausforderung dar, […]

Neue Bestuhlung für Stadttheater

(Artikel in der Passauer Neuen Presse vom 27.11.2014) Nach Hochwasserschaden fertigt Traditionsunternehmen aus dem Stadtgebiet individuelle Bestuhlung Die Passauer Schreinerei Franz Ahollinger GmbH & Co. KG hat vom Ausschuss für Kultur in der Sitzung vom 03.07.2014 den Zuschlag für die Ausschreibung der neuen Bestuhlung für den Zuschauerraum im Fürstbischöflichen Opernhaus erhalten. Oberbürgermeister Jürgen Dupper nahm […]

Neubauprojekt in Passau-Hacklberg

Wie in unserem letzten Artikel bereits angedeutet, entsteht in Passau-Hacklberg, unter der Leitung Ihres  Ahollinger-Teams, aktuell ein exklusives, modernes, hochwertiges und vor allem wertstabiles Neubauprojekt, in bester Südhanglage mit herrlichem Ausblick auf Donau und Sankt Anton. Auf über 2100 Quadratmeter Grund entstehen 12 individuelle Wohnungen auf zwei Gebäude verteilt. Im Kellergeschoss durch eine Tiefgarage mit […]

Werte Schaffen mit Eigentum

um unseren Kunden einen noch besseren Service rund ums Thema exklusives Wohnen zu ermöglichen, haben wir unser Geschäftsfeld erweitert und Anfang diesen Jahres unser erstes Bauprojekt abgeschlossen. Hierbei handelt es sich um eine exklusive Wohnanlage mit sieben Eigentumswohnungen. Diese befindet sich im Herzen Hacklbergs an der Stephanstraße Ecke Aumühlweg. Dabei war für uns die Lage […]

Neue Stühle für Passauer Stadttheater

Die verheerende Hochwasserkatastrophe letzten Jahres ging auch am Stadttheater Passau nicht spurlos vorüber. Ca. 50 cm hoch stand das Wasser im Zuschauerraum und zerstörte alles was unterhalb dieser Linie lag. Nachdem das Wasser wieder gewichen war, war schnell klar dass auch das alte Gestühl nicht mehr zu retten war und durch ein neues ersetzt werden […]